Zitat:

Es setzt sich nur so viel Wahrheit durch, als wir durchsetzen; der Sieg der Vernunft kann nur der Sieg der Vernünftigen sein. - Bertold Brecht, „Leben des Galilei“

Zitat:

Bedrohlich ist das Volk für die Herrschenden, wenn es ohne Furcht ist.“ -Tacitus (römischer Historiker)

Zitat:

Die Furcht vor Übervölkerung tritt stets in Perioden auf, in denen der bestehende Sozialzustand im Zerfall begriffen ist. August Bebel

Donnerstag, 31. März 2022

Locallesung - im Quedlinburger Bücherfrühling

Freitag, 08.04.2022, 19.00 Uhr - Autorenlesung zur Förderung literarischen Schaffens in unserer Region

Locallesung

Pölkenhof, Pölkenstraße 38, 06484 Quedlinburg

Autoren aus der Region und solche die es werden wollen, lesen Kurzgeschichten, Gedichte, Aphorismen, Novelle, Aufsätze, Essays etc. Nicht jeder Autor in Quedlinburg und Umgebung ist solcher bekannt, manch eine, manch einer schreibt für sich, oder trägt nur im kleineren Kreis vor, andere wiederum haben Bücher geschrieben und veröffentlicht, wieder andere veröffentlichen hauptsächlich im Internet, auf eigenen oder fremden Seiten. Und so finden sich allgemein bekannte Autoren und unbekannte Schreiber zusammen, welche Interesse haben, gemeinsam ein breiteres Publikum mit ihren Arbeiten bekannt zu machen.

Wer gern schreibt, sein Geschriebenes vorlesen oder -tragen möchte, kann sich gern melden und sich mit seinen eigenen Werken beteiligen.

Veranstalter: Soziokulturelles Zentrum Oz e.V. Quedlinburg, mit Unterstützung der Interessengemeinschaft Lyrik Quedlinburg

Information und Anmeldung über Thomas Loch, Tel: 0171-1996214

Eintritt: frei, um eine Spende zur Förderung eines Literaturprojektes in Quedlinburg wird gebeten.

Mittwoch, 23. März 2022

Das Zauberwort Demokratie im Wertekanon des Westens.


Was ist Demokratie? Wörtlich bedeutet es Volksherrschaft, das Volk herrscht, allerdings in der westlichen Welt nur mittels Wahl. Es darf entscheiden, unter dem ihm vorgelegten wählen.

Und so wurde beschlossen eine Grundsätzliche Frage zur Entscheidung zu stellen, nach Jahren der Entfähigung und geistigen Manipulation ist die Zeit reif zu entscheiden, ob die Erde nun eine Scheibe, oder doch eine Kugel ist. Die Mehrheit entscheidet auf Grund ihrer Meinung, errungen in einem langwierigen Meinungsbildungsprozess mittels geistiger Manipulation, dass die Erde eine Scheibe ist, jene welche wissen und es sogar beweisen können, das die Erde ein kugelförmiges Gebilde, konnten sich nicht durchsetzen, die Demokratie macht es möglich, die Erde ist eine Scheibe, es wurde mehrheitlich beschlossen und von den Siegern verkündet, die Erde ist laut demokratischen Beschlusses eine Scheibe.

Montag, 21. März 2022

Geimpft, geimpft, gewesen, was wird gelesen, aus den Zahlen?

Interessant, Pandemie und Blasphemie, es ist gefährlich, ehrlich, nur nicht ein Virus, sondern der Schuss, gegen ein Virus und es wird Dauerfeuer geschossen.

In der MZ, Quedlinburger HarzBote (19/20.03.22) ist heute auf Seite 7. zu lesen, „die Impfdurchbrüche bei doppelt Geimpften liegt laut Kreisverwaltung bei 4 Prozent.“ Also gibt es eine Inzidenz bei den Geimpften von 4.000, wesentlich höher als die allgemeine Inzidenz. So betrachtet, haben das Problem nicht die Ungeimpften, sich zu infizieren, sondern die Geimpften. Werden für den Landkreis ca. 210.854 Einwohner zugrundgelegt und die gestern (18.03.22) verkündete Impfquote von 75,3% genommen, so ergibt sich ein erschreckendes Ergebnis, da in erster Linie nicht die Ungeimpften sich infizieren, sondern jene Menschen, welche eigentlich mit Hilfe der Impfung geschützt sein sollten. Immerhin sind laut Zeitung „158.773 Menschen im Landkreis vollständig geimpft.“